Genre: Young Adult Urban Fantasy

Handlung: Julie Turner ist 17 und Hackerin, aber viel lieber wäre sie Vampirjägerin. Julie wittert ihre Chance, als die Londoner Vampirjäger ihre Hilfe brauchen: Sie soll die Plattform geteiltesblut.com vernichten, über die Vampire illegal mit Blut handeln. Dabei trifft Julie auf Val Devine, einen Vampirjäger, aus dem sie nicht so recht schlau wird. Er unterstützt sie zwar bei ihrer Aufgabe, aber irgendwie scheint er ein Geheimnis zu haben…

Inhaltselemente:
Liebe: flying-heart-icon flying-heart-icon 
Erotik:  –
Spannung: lightning-iconlightning-iconlightning-iconlightning-iconlightning-icon
Action: pistol-icon pistol-icon pistol-iconpistol-iconpistol-icon
Humor: comedy-mask comedy-mask comedy-mask
Drama: tragedy-mask tragedy-mask

Besonderheit der Reihe: Die Reihe „Geteiltes Blut“ ist nicht nur was für Liebhaber von Urban Fantasy mit einem romantischen Touch, sondern auch etwas für Leser, die auf Abenteuer mit einer Prise Thriller stehen.

Über den  Autor:
Alena Coletta hat in London studiert und kurzzeitig überlegt, gleich dort zu bleiben. Letztendlich hat sie sich dagegen entschieden, lebt heute in Frankfurt am Main und schreibt dort Bücher, die in London spielen. Sie mag Geschichten mit selbstbewussten Heldinnen und ohne Happy End.
Alexa Coletta hat nach ihrem Studium in Mainz und Weimar in der Verlags- und Buchhandelsbranche sowie am Theater gearbeitet. Heute lebt sie in Frankfurt am Main, wo sie am liebsten um 6:30 mit einer ausgiebigen Joggingrunde in den Tag startet.

Bisher erschienene Bände:  2. Und ein Spin-Off zu Geteiltes Blut in Impress-Anthologie „Bittersüße Weihnachten“

Homepage: http://www.geteiltesblut.com