Genre: Urban-Fantasy mit Werwölfen, Vampiren, Hexen

Handlung: Dresden: Vampire und Werwölfe leben unerkannt unter uns. Obwohl die vielbeschworene Feindschaft nur noch eine Legende ist, gibt es kaum Berührungspunkte und das Misstrauen sitzt tief. Doch die Menschheit engt ihren Freiraum immer mehr ein, sodass sie zusammenrücken müssen. Die ungewöhnliche Freundschaft von Fabian und Erika gibt den Anstoß für eine Annäherung. Bald erkennen sie, dass der wahre Feind die gesamte Stadt ins Verderben stürzen will. Eine Reihe über Liebe und die Schattenseiten des Lebens.

Inhaltselemente:
Liebe: flying-heart-icon flying-heart-icon flying-heart-icon flying-heart-icon
Erotik: kiss-icon kiss-icon kiss-icon
Spannung: lightning-iconlightning-icon
Action: pistol-icon pistol-icon pistol-icon
Humor: comedy-mask comedy-mask comedy-mask
Drama: tragedy-mask tragedy-mask

Besonderheit der Reihe: Die Schattenseiten spielen in Dresden, einer real existierenden deutschen Stadt. Es sind Urban Fantasy Romane mit menschlich anmutenden Vampiren, die nicht glitzern, Werwölfen und anderen übernatürlichen Wesen, die versuchen, unerkannt unter den Menschen zu leben. Die Handlung wird aus der Ich-Perspektive der jeweiligen Hauptprotagonisten erzählt, die von Band zu Band wechseln. Die Bücher sollten zum besseren Verständnis in der richtigen Reihenfolge gelesen werden.

Über die Autorin:
Vanessa Carduie erblickte an einem grauen Herbstmorgen 1988 in Dresden das Licht der Welt und brachte ordentlichen Schwung in ihre Familie. Geschichten faszinieren sie von klein auf und bald folgten ihre ersten eigenen Erzählungen. Ihre Bücher sind eine Mischung aus Liebesroman, Krimi und Fantasy, je nachdem an welchem Projekt sie gerade arbeitet. Sie sind ausschließlich an eine erwachsene Leserschaft gerichtet.

Bisher erschienene Bände:  3

Homepage: http://www.vanessa-carduie.com/

      vanessa-carduie-weihnachten-mit-biss-450px